90.11
Pädagogische Qualifizierung

Wirksam abgrenzen und fokussieren

Ziele: 

Sie arbeiten im pädagogischen und sozialen Bereich – d. h. Sie geben viel und täglich.
Es kommen beständig neue Herausforderungen auf  Sie zu. Schnell sein, umdenken und gute Lösungen werden von Ihnen erwartet.
Zum Geben gehört auch, sich abgrenzen und fokussieren zu können. Da ist es sehr hilfreich, leicht umsetzbare und wirksame Techniken zu kennen, um sich selbst gut steuern und die gewünschte Leistung abrufen zu können.

In diesem Seminar lernen Sie:

  • sich selbst zielführend steuern zu können
  • die eigenen Kräfte zu erkennen, zu aktivieren und gezielt einzusetzen
  • auch in stressigen Situationen „Herr/in der Lage“ zu sein
  • sich fokussieren zu können, auf das, was zu einem bestimmten Zeitpunkt wirklich wichtig ist
  • den Zusammenhang zwischen Wertschätzung und Erfolg praxisorientiert zu erfassen
  • agieren statt zu reagieren

Inhalte: 

  • Aktive Wertschätzung
  • Selbstanerkennung
  • Bewusste Wortwahl und deren Bedeutung (in der Eigenkommunikation und mit anderen)
  • Körperhaltung und Körperwahrnehmung
  • Zusammenwirken von Körperhaltung, Gedanken und Sprache
  • Selbststeuerung
  • Abgrenzung
  • Fokussierung

Methoden: 

Fach- und Impulsvortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion, Fallbeispiele

Ayten Pilat

Ihr Kontakt

Ayten Pilat
Beraterin
Tel: +49 6032 948-118

90.11
Termin: 
16.04.2019 bis 17.04.2019
Ort: 
Bad Nauheim
Kosten: 
225,00 €
(+ antl. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage
Ihr Kontakt: 

Ayten Pilat
Tel.: +49 6032 948-118
Fax: +49 6032 948-117
E-Mail: a.pilat@bhbn.de