Seminare

Pädagogische Qualifizierung

Projekte in sozialen Einrichtungen – Mit guter Projektarbeit überzeugen und Projektziele erfolgreich erreichen

Ziele: 

Projektarbeit gewinnt immer mehr an Bedeutung. Auch in sozialen Einrichtungen werden zunehmend Aufgabenstellungen im Rahmen von Projekten bearbeitet. Diese Projekte haben oftmals anspruchsvolle bzw. ambitionierte Ziele, die innerhalb eines begrenzten Budgets und einer befristeten Zeit umgesetzt werden wollen. Mit Projekt-Knowhow, Projektmethodik (z. B. Projektleitfaden, Projektprozesse etc.) und Teamarbeit können Projekte erfolgreich durchgeführt werden.

Die Teilnehmenden

  • Kennen die wichtigsten Aspekte des Projektmanagements von der Projektidee bis zur Projektumsetzung
  • Lernen, wie sie ihr Projektteam zusammenstellen und auf das Projekt fokussieren können
  • Kennen die grundlegenden Aspekte der Teambildung im Projekt
  • Erfahren, wie sie Projekte zielgenau managen, vorbereiten und begleiten
  • Erfahren, wie sie ihr Projekt richtig „vermarkten“ können, um potenzielle Sponsoren, Unterstützer und Beteiligte zu begeistern und zu gewinnen

Inhalte: 

  • Projektdefinition, verschiedene Projektarten, Bedeutung der Projektarbeit in sozialen Einrichtungen
  • Projektphasen-Überblick: von der Projektidee bis zum Projektabschluss
  • Projektplanung: Projektskizze definieren, Team bilden, Projekt strukturieren und terminieren
  • Projektdurchführung: Projekt starten, Aufgaben überwachen, mit Änderungen und Störungen umgehen
  • Projektabschluss: Projekt evaluieren, Abschlussmeeting
  • Projektmarketing: potenzielle Sponsoren, Unterstützer und Beteiligte begeistern und für das Projekt gewinnen

Methoden: 

Dialog, Vortrag, Gruppenarbeit, Praxisbeispiel, Feedback