28

Sep

2020

Konflikte

Konflikte aus beraterischer Sicht lösen

Ziele: 

Konflikte sind ständige Begleiter pädagogischer Fachkräfte. Sei es zwischen Klienten/-innen, zwischen Klienten/-innen und Lehrer/-innen, Ausbilder/-innen o.a.
Nicht immer erfordern die Konflikte eine Mediation, sondern es werden Pädagogen/-innen mit beraterischer Professionalität eingeschaltet oder zu Rate gezogen. Wie kann der Streitschlichtungs- oder Konfliktlösungsprozess gestaltet werden? Worauf muss man achten? Sich darüber Klarheit zu verschaffen und die eigene Handlungskompetenz in Konflikten zu erweitern, ist Ziel dieses Seminars.

Inhalte: 

  • Konflikte frühzeitig erkennen und ansprechen
  • Konflikte als Chance zur Weiterentwicklung nutzen
  • Konflikteskalationsstufen – Grenzen der Konfliktbearbeitung
  • Innerpsychische Abläufe in Konflikten
  • Eigene Rollengestaltung
  • Konfliktarten und Lösungen
  • Leitfaden zur Konfliktanalyse
  • Konfliktgespräche moderieren

Methoden: 

Interaktive Lernimpulse, Einzel-, Kleingruppen- und Plenumsarbeit, Moderationsmethoden, praxisorientierte Fallarbeit, Erfahrungsaustausch

80.21
Termin: 
28.09.2020 bis 29.09.2020
Ort: 
Bad Nauheim
Kosten: 
225,00 €
(+ antlg. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage
Ihr Kontakt: 

Ayten Pilat
Tel.: +49 6032 948-118
Fax: +49 6032 948-117
E-Mail: a.pilat@bhbn.de

Ayten Pilat

Ihr Kontakt

Ayten Pilat
Beraterin
Tel: +49 6032 948-118